Die erfolgreiche Sci-Fi Serie ‚The Expanse‘ wurde ursprünglich von dem Network Syfy vertreten und veröffentlicht.
Dieses bestätigte allerdings, dass die Serie nach 3 Staffeln ihr Ende finden wird.
Das Serienfinale sollte somit dieses Jahr im Juni in den USA ausgestrahlt werden.
‚The Expanse‘ basiert auf der gleichnamigen Bestseller Buchserie von Daniel Abraham und Ty Franck und hat durch die TV Adaption ihre Fanbase stark vergrößern können.
Wie jetzt bekannt wurde, soll angeblich Amazon die Serie aufkaufen wollen, um im Endeffekt eine 4.Staffel produzieren zu können.
Da laut Berichten die Verhandlungen noch in vollem Gange sind, können wir eine mögliche Erweiterung von ‚The Expanse‘ um eine 4.Staffel noch nicht eindeutig bestätigen.
Auch wenn dies geschieht, ist ein mögliches Releasedatum noch ferne Zukunftsmusik.
Wir halten euch bei Neuigkeiten hierzu auf dem Laufenden.
‚The Expanse‘ könnt ihr hierzulande auf Netflix und Amazon streamen.

JK 22.05.2018
Bild: ©Syfy

Vorheriger ArtikelNeue Serien, neue Trailer
Nächster ArtikelDas Ende für The Middle
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein