Seit längerem ist bekannt, dass Harley Quinn aus dem DC Universe nun ihren eigenen Film bekommen soll.
Dies wundert uns nicht, denn obwohl ‚Suicide Squad‘ in unseren Augen nicht der Beste aller Superhelden bzw. Supervillains Film war, so hatte uns doch die Interpretation von Margot Robbie mitgerissen und fasziniert.
Nicht nur weil sie eine sehr gute Schauspielerin ist, sondern auch weil der Charakter sehr viele Facetten aufweißt und diese in einem eigenen Film zum Vorschein kommen könnten.
Wie heute bekannt wurde, hat besagter Film nun auch endlich seinen Director gefunden.
So soll Cathy Yan den wichtigen Part in der Produktion übernehmen.
Sie hatte ihre Debüts vor allem mit Kurzfilmen wie ‚According to My Mother‘ und ‚Down River‘.
Wir sind gespannt, was hier auf die Beine gestellt werden wird.

JK 17.04.2018
Bild: ©Warner Bros. Pictures Germany

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein