LG verrät erste Details zum G7 ThinQ

-

Anzeige

LG hat erste Details zum G7 thinQ bekannt gegeben.
Demnach wird es sich um ein 6,1″ Display, mit einer Auflösung von  3.120 × 1.440 Pixel handeln. Die Ränder sind im Vergleich zum Vorgänger noch schmaler, der untere Displayrand soll laut LG um 50% geschrumpft sein. Außerdem soll das Display mit 1.000 cd/m² extrem hell sein, ein spezieller Algorithmus erkennt Sonnenlicht und passt die Displayhelligkeit darauf an.
Diese erhöhte Helligkeit wird durch eine verbesserte Lichtdurchlässigkeit für die Hintergrundbeleuchtung erreicht , was ein OLED Panel da es selbstleuchtend ist ausschließt. LG spricht hier von einem Super Bright Display, vermutlich ein IPS-Panel.
Die Vorstellung findet am 2 Mai statt, große Überraschungen wird es vermutlich nicht mehr geben.

NH 25.04.2018
Bild Quelle: Evan Blass