Netflix Disenchantment
©Netflix

Wohl nicht nur den Serienjunkies dieser Welt ist der Name Matt Groening ein Begriff.
Jedes Kind, jeder Erwachsene und fast alles darüber und darunter kann mit dem Begriff ‚The Simpsons‘ oder lediglich mit den Zeichentrickfiguren mit gelber Haut etwas anfangen.
Nachdem Matt Groening lange mit Netflix gearbeitet und im geheimen Kämmerchen Pläne schmiedete, wurde nun endlich ein Releasedatum für seine neue Serie bekannt gegeben.
So soll die Fantasy Animationsserie, die bezüglich des Zeichenstils sehr an ‚The Simpsons‘ erinnert, am 17.August auf Netflix ihre Premiere feiern, und das gleich mit ganzen 10 Episoden.
Die Geschehnisse behandeln die Geschichte einer ‚versoffenen‘ jungen Prinzessin, ihrem Elfenkameraden sowie ihrem persönlichen Dämon im mittelalterlichen Dreamland.
Bislang hat Netflix 20 Episoden von der Serie bestellt, aber wenn ‚Disenchantment‘ auch nur teilweise so einschlagen sollte wie ‚The Simpson‘ stehen wohl weiteren Episoden nichts im Wege.

JK 23.05.2018
Bild: ©Netflix

Vorheriger ArtikelAmazon bestätigt 3.Staffel Marvelous Mrs.Maisle
Nächster ArtikelDetails zu Watchmen Serie
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein