Wie kürzlich bekannt wurde hat sich Sky die Rechte zur Serienadaption von ‚Der Name der Rose‘ gesichert.Seit Beginn diesen Jahres laufen bereits zu dieser Serie, welche unter anderem von der TGM (Tele München Gruppe) produziert wird.Storytechnisch kann man sich ja schon mal einen Vorgeschmack mit dem gleichnamigen Film gönnen, welcher 1986 mit Sean Connery, Christian Slater, etc. in den Hauptrollen rauskam.Der Seriencast steht auch schon fest und wurde weitestgehend geleaked bzw. bekannt gegeben.So können wir uns voraussichtlich ab Frühjahr 2019 auf John Turturro (‚Landline‘), Damian Hardung (‚Der Club der roten Bänder‘), Rupert Everett (‚Die Insel der besonderen Kinder‘), Sebastian Koch (‚Homeland‘), James Cosmo (‚Game of Thrones‘) und Michael Emerson (‚Lost‘) freuen.

JK 09.04.2018
Bild: Neue Constantin Film ©

Vorheriger ArtikelDetails zu American Horror Story Staffel 8
Nächster ArtikelDavid Simon (‚The Wire‘) plant neue Serie
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein