Die Comic Reihe „Injection“ von 2015 soll demnächst als TV Serie umgesetzt werden. Das ausführende Studio „Universal Cable Productions“ (Mr. Robot, The Sinner, Suits, 12 Monkeys und mehr) hat dem Comic von Warren Ellis, Declan Shalvey und Jordie Bellaire grünes Licht für eine entsprechende Umsetzung gegeben.

Das Comic handelt von 5 Spezialisten, welche durch die britische Regierung zusammengerufen werden um Vorhersagen über die Zukunft der menschlichen Rasse aufzustellen. Nach Auswertung der erzielten Ergebnisse beschließen die Spezialisten, eine künstliche Intelligenz zu erschaffen, welche sie anschließend auf die Welt loslassen. Diese KI wurde teils durch Techhnik, teils durch schamanische magie erschaffen.

Wann die Serie die amerikanischen und deutschen Bildschirme erreicht, ist zu diesem Zeitpunkt noch unklar.

Kane / 12.04.2018
Bild-Quelle: Image Comics

Vorheriger ArtikelSacha Baron Cohen als ‚The Spy‘ auf Netflix
Nächster ArtikelJessica Jones‘ bekommt eine neue Staffel
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein