Games Trailer Time
Games with Gold Juli 2018

Noch 2 mal aufstehen, dann ist es soweit.
Zwar öffnen sich die Pforten der E3 dann noch nicht, aber der lang ersehnte Stundenplan der Pressekonferenzen und Ankündigungen wird endlich abgearbeitet.
So starten wir am 09.Juni (Samstag) um 20Uhr (deutsche Zeit/ LiveStream) mit der Konferenz von EA. Wir gehen davon aus, dass wir dort mehr Material zum kommenden Battlefield 5 sehen werden und eventuell ein kurzes Gameplay zu Anthem.
Microsoft macht dann am 10.Juni (Sonntag) um 22 Uhr (deutsche Zeit/ LiveStream) weiter und zeigt uns hoffentlich wie weit sie mit der Entwicklung einer neuen Xbox Konsole sind, oder vielleicht sehen wir nur Weiterentwicklungen?
Für Bethesda müsst ihr dann entweder ganz früh aufstehen oder die Nacht durchmachen, denn diese Konferenz werden wir am Montag, den 11.Juni um 3:30 Uhr (deutsche Zeit/ LiveStream) sehen.
Ganz groß im Rennen sind hier natürlich die Gerüchte um das neue Fallout 76 und das kommende Rage 2, was bereits angekündigt wurde.
Aber Bethesda wäre natürlich nicht Bethesda, wenn sie nicht noch Überraschungen für uns auf Lager hätten, vielleicht sehen wir hier etwas zum Weltraum-RPG ‚Starfield‘.
Noch am gleichen Tag können wir uns dann um 19Uhr (deutsche Zeit/ LiveStream) die Konferenz von Square Enix anschauen.
Hier erwarten wir Gameplay Material zum neuen Tomb Raider und viele weitere Überraschungen, vielleicht Life is Strange 2 oder sogar das lang ersehnte Remake von Final Fantasy 7?
Drei Stunden später müssen wir dann gleich umschalten, denn um 22 Uhr (deutsche Zeit/ LiveStream) wird Ubisoft uns zeigen, was sie in den kommenden Monaten oder Jahren für die Gamer geplant haben.
Hier erwarten wir Gameplay zu The Division 2, Beyond Good and Evil 2 und zu Skull & Bones, aber für weitere Überraschungen sind wir natürlich offen.
Sony wird dann hoffentlich einen krönenden Abschluss am 12.Juni um 3Uhr (deutsche Zeit/ LiveStream) hinlegen, und hierfür werden wir uns ganz sicher den Wecker stellen.
Neben Gameplay zu Last of Us 2 und Ghost of Tsushima, erwarten hier die Gamer der Welt natürlich weiteres Material zu Death Stranding.
Und fast hätten wir es vergessen, am gleichen Tag wird uns noch Nintendo um 18 Uhr (deutsche Zeit/ LiveStream) hoffentlich mit Neuigkeiten zu Metroid und vielleicht sogar zu Pilotwings versorgen.
In unseren Augen ein vollgepackter aber gelungener Stundenplan.
Jetzt müssen wir nur noch hoffen, dass unsere Erwartungen erfüllt und im besten Falle sogar übertroffen werden.
Außerdem, liebe Entwickler, hätten wir gerne mal ein paar Eckdaten genannt, wann wir denn dann die guten Stücke endlich selbst anzocken dürfen.

 

  • Schlagworte
  • E3
Vorheriger ArtikelTelltale’s The Walking Dead letzte Staffel
Nächster ArtikelNeue Serie der ‚Robot Chicken‘ Macher
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

7 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein