Jared Leto’s Joker bekommt eigenen Film

-

Wie Warner Bros. heute bestätigte möchte man die Version von Jared Leto’s Joker weiter ausführen und ihm einen eigenen Film geben.
Angekündigt wurde auch, dass Jared Leto hierfür nicht nur vor der Kamera, sondern auch dahinter als Executive Producer arbeiten wird.
Bislang kennt man Jared Leto als Joker nur aus dem Film Suicide Squad von 2016, der nicht unbedingt die besten Kritiken einheimste.
Dass das nicht unbedingt an seiner Version des Jokers oder an seinen Schauspielkünsten lag, ist klar, wenn man sich den Film einmal selbst anschaut.
Viel wurde dabei falsch gemacht und der Plot war auch nicht unbedingt der einfallsreichste den man für einen DC Film kreieren konnte.
Zum kommenden Joker Film gibt es leider noch keine Einzelheiten bezüglich des Plots oder weiteren Charakteren.
Und Warner Bros. hatte bereits vor einiger Zeit bestätigt, dass man für Margot Robbie’s Harley Quinn ebenfalls einen eigenen Film plant.
Produktionsstart ist auch noch ungewiss, aber wir werden euch natürlich zu der Thematik auf dem Laufenden halten.
Wir gehen davon aus, dass die Produktionen zum 2.Teil von Suicide Squad wahrscheinlich vor dem geplanten Joker Film starten werden.
Hierfür hatte man 2019 angesetzt.