Die Realverfilmungs-Hysterie bei Disney bricht nicht ab.
Nun wurde im Rahmen der CinemaCon in Las Vegas Details zu 3 neuen Realverfilmungen von Disney Klassikern bekannt.
So können wir uns bereits 2019 auf ‚Lion King‘, ‚Dumbo‘ und ‚Aladdin‘ freuen.
‚Lion King‘ wird bereits am 19.Juli 2019 erscheinen.
‚Aladdin‘ wird wohl aber noch vor ‚Lion King‘ am 24.Mai 2019 seine Premiere feiern können.
Hier wird uns Will Smith (‚Men in Black‘) sein Können als ‚Genie‘ unter Beweis stellen.
Leider gibt es zu ‚Dumbo‘ noch keine genauen Daten, wir wissen lediglich, dass hier Tim Burton seine Finger mit im Spiel hat und als Director fungiert.
Auch soll diese Verfilmung nur lose auf dem Disney Klassiker basieren.
Bezüglich des Casts konnten für den Film bereits Michael Keaton (‚Birdman‘) und Danny DeVito (‚It’s always sunny in Philadelphia‘) gewonnen werden.

JK 25.04.2018
Bild: ©RKO Radio Pictures

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein