Die Gewinner stehen fest! Am Samstagabend (US Zeit) wurden in Glendale die 5. Location Manager Guild Awards verliehen.
Die Location Manager Guild ist eine Organisation, die sich um die Belange verschiedener Entertainment Ressorts, wie Film, Serien, Werbung und Print Medien kümmert.
Jährlich werden kreative Leistungen in Bezug auf Locations und Settings ausgezeichnet. Die diesjährigen Gewinner:
Motion Pictures: Baby Driver (versch. Sets in Atlanta, US) & Dunkirk (Malo-les-Bains, FR)
Television Series: Game of Thrones (Nord Irland, Kroatien, Marokko, Malta, u.a.) & OZARK (versch. Stellen in Atlanta, US)
JK 08.04.2018

Vorheriger ArtikelInfos zu The Short History of the Long Road
Nächster ArtikelStar Wars Trailer
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein