Netflix bekommt ‚Flash Boys‘

-

Anzeige

Das Buch ‚Flash Boys‘, welches 2014 veröffentlicht wurde, wird Berichten zufolge nun zu Netflix kommen.
Es behandelt die Schattenseiten der Wall Street und ihren Mitarbeitern und Anhängern.
Bislang hat das Projekt jedoch noch keinen Director oder Producer.
Das finanzielle Drama, welches in dem Buch beschrieben wird, entsprang dem Kopf des Autors Michael Lewis.
Bereits 3 seiner Bücher wurden verfilmt und waren bislang immer solide Film, welche mal mehr und mal weniger ausgezeichnet wurden.
Darunter ‚The Blind Side‘, der Sandra Bullock zu einem Oscar verhalf, ‚Moneyball‘, der zu einer Oscarnominierung führte und ‚The Big Short‘, der einen Oscar für ‚best adapted screenplay‘ bekam.
Wir sind auf jeden Fall gespannt und hoffen, dass ‚Flash Boys‘ die Erfolgsgeschichte von Michael Lewis‘ Geschichten fortsetzen kann.

JK 20.05.2018
Quelle Bild: Aamzon.com