Nachdem er bei ‚Shape of Water‘ ganze Arbeit geleistet hat, werden wir die Arbeit des kreativen Kopfes bald erneut auf der Leinwand bestaunen können.
So wurde bekannt, dass Guillermo del Toro als Produzent und Co-Autor zu ‚Scary Stories to Tell in the Dark‘ engagiert wurde.
Die Geschichte basiert auf der gleichnamigen Buchserie von Alvin Schwartz und lässt somit vermuten, dass es vielleicht auch hier zu ein oder zwei Sequels kommen könnte.
‚Scary Stories to Tell in the Dark‘ handelt von einer Gruppe Jugendlicher, die die Mysterien von plötzlichen Todesfällen in ihrer Kleinstadt versuchen zu lösen.
Die Arbeiten hierzu sollen noch diesen Sommer in Toronto starten.

JK 29.04.2018
Bild: ©20th Century Fox of Germany GmbH

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein