Vor kurzem bestätigte Paramount Pictures offiziell, dass der geplante 6.Teil des ‚Terminator‘ Epos um 3 Monate verschoben wurde.
So wird der Film nicht wie geplant im Juli 2019 in den U.S. Kinos erscheinen, sondern erst im Oktober.
Obwohl die Terminator Filme mit den Jahren leider auch in unseren Augen an Qualität und Originalität verloren haben, so fiebern wir dem 6.Teil dennoch entgegen. Denn zum ersten Mal seit den 90er Jahren werden wir das funktionierende Trio, bestehend aus James Cameron, Arnold Schwarzenegger und Linda Hamilton, wieder bestaunen können. Gerüchten zufolge soll der kommende Teil der Terminator Reihe storybezogen ein Sequel zum 2. Terminator Film darstellen.

JK 07.04.2018
Quelle Bild: www.fox.de

Vorheriger ArtikelSteven Spielberg möchte den ‚Talisman‘ verfilmen
Nächster ArtikelInfos zu The Short History of the Long Road
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein