News zum Game of Thrones Spin-Off

-

Anzeige

Wir haben die neuesten Details für euch zum kommenden Game of Thrones Spin-Off zusammengetragen.

Nachdem schon seit längerer Zeit bekannt war, dass HBO nicht nur ein Game of Thrones Spin-Off zur epischen Kultserie plant, sondern ganze 5, warteten wir sehnsüchtig auf neue Details.
Diese Woche sind nun endlich offizielle Ankündigungen und Informationen zum ersten Spin-Off bekannt geworden.
HBO ließ somit verlauten, dass der erste Pilot bestellt wurde.
Die Serie, welche vor den jetzigen Geschehnissen in Westeros spielt durfte die Autorin Jane Goldman schreiben.
Zu ihren Projekten zählen unter anderem Kick Ass, Kingsman und einige X-Men Filme.

Zusammen mit George R.R. Martin schrieb und kreierte sie zusammen die Story des neuen Projektes und wird außerdem als eine der Executive Producers zur Verfügung stehen.
Wie wir es von Game of Thrones gewohnt sind, sind allerdings wichtige Details zum Plot, zum Setting und zu weiteren Geschehnissen unter Verschluss und werden wohl so schnell, wenn nicht sogar überhaupt nicht an die Öffentlichkeit getragen.
Was wir allerdings wissen: Die Macher bezeichnen die neue Serie eher als Prequel, anstatt als Spin-Off. Es werden vom Hauptcast keine Charaktere involviert sein. Und Robert’s Rebellion wird ebenfalls nicht Thema der Serie werden.
Im Internet kursierten bereits seit geraumer Zeit verschiedene Fan Theorien zu dem kommenden Game of Thrones Prequel.
Generell äußern sich die Macher und Mitarbeiter eher verhalten zu aufkommenden Infos, und haben bislang einige Theorien dementiert.
Bestätigen konnten sie ebenfalls keine Theorien bisher.

Wir würden uns wünschen schon bald mehr zu erfahren oder vielleicht sogar erstes Bildmaterial zu Gesicht bekommen.
Bis dahin müssen wir uns weiterhin mit möglichen Theorien und Spekulationen zufrieden geben und uns auf die finale 8.Staffel von Game of Thrones konzentrieren.
Diese ist bislang für den Sommer 2019 geplant.
Sobald wir wenigstens hierfür neue Details haben oder gar einen Trailer, werden wir euch unterrichten.

Bild: ©HBO