playstation 5 next gen konsole sony
©Sony

PlayStation 5 mit Navi und Zen+?

Wie Forbes und TweakTown unabhängig voneinander berichten, soll die PlayStation 5 vermutlich als Grundlage für die CPU auf der Zen+ Architektur setzen, die wir von den aktuellen Ryzen Prozessoren kennen.
Es werden über 8 Kerne und 16 Threads spekuliert. Das liegt ungefähr auf dem Niveau des aktuellen Flaggschiffs  Ryzen 7 2700X.

Navi als GPU

Bei der GPU wird über den Vega Nachfolger Navi spekuliert. Dieser ist für 2019 geplant und wird im 7 nm Verfahren gefertigt.
AMD hat wohl schon sehr früh die Priorität auf die Entwicklung von Navi gelegt an der Sony auch maßgeblich beteiligt war.
So wurden bei der Entwicklung von Vega zwei Drittel des Teams abgezogen um an Navi zu arbeiten. Was auch das schlechte Abschneiden von Vega erklären würde.

Release 2021

Sehr wahrscheinlich müssen wir uns noch bis 2021 gedulden. Wie wir in einem vorherigem Beitrag schon berichtet hatten, hat John Kodera (Sony CEO) vor kurzem in einem Interview gesagt, dass sie die nächsten drei Jahre nutzen werden, um den nächsten Schritt vorzubereiten. Das würde ein Release um 2021 sehr wahrscheinlich machen.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein