Stephen King’s Feuerkind wird verfilmt

-

Anzeige

Noch nicht mal einen Monat ist vergangen ohne einen Beitrag über Stephen King. Jetzt bekommt Feuerkind ein neues Reboot.

Wie wir bereits vor kurzem in einem Beitrag berichteten, wird der Roman Doctor Sleep mit Ewan McGregor in der Hauptrolle verfilmt.
Nicht das einzige Werk von Stephen King, das momentan die Filmbranche beschäftigt.
Das Sequel zu IT ist schon sehr tief in der Produktionsphase, Pet Sematary hatte diesen Monat mit der Produktion begonnen und nun kommt Feuerkind.

Der Science Fiction Thriller handelt von einem jungen Mädchen mit pyrokinetischen Fähigkeiten. Aufgrund ihrer außergewöhnlichen und übermenschlichen Talente wird sie von einer geheimen Regierungsbehörde entführt.
Die Regierung hat wie so oft, nichts anderes im Sinn, als die Fähigkeiten des Mädchens als Waffe zu nutzen.

Feuerkind wurde bereits 1984 mit einer sehr jungen Drew Barrymore in der Hauptrolle verfilmt. Eine der damaligen Produzentinnen, Martha de Laurentis, wird auch dieses mal an dem Film mitarbeiten.
Desweiteren wird Fatih Akin (Aus dem Nichts) als Director zur Verfügung stehen. Scott Teems wird das Drehbuch schreiben.
Als weitere Produzenten stehen Akiva Goldsman (I Am Legend) und Jason Blum bereit. Blum hatten wir Thriller wie Split und Get Out zu verdanken, die er produzierte.

Erfahren wir ein Datum für den Produktionsstart oder für ein Release werden wir euch davon berichten.
Bis dahin werden in Zukunft noch viele weitere Projekte von Stephen King im Kino und im Fernsehen zu betrachten sein.

Bild: ©Heyne Verlag

Du würdest uns gerne unterstützen, dann werde doch CitizenZ+ Mitglied. Als kleines Dankeschön, bekommst du CitizenZ werbefrei! Mehr erfahren

Juliane Klein
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Derzeit beliebt

Neueste Artikel

50″ Samsung 4K Smart-TV für 489€ und mehr in den Deals...

Willkommen in unserer Kategorie "Die heißesten Deals der Woche" Hier möchten wir euch jedes Wochenende aufs Neue die...