News zum Men in Black Spin-Off

-

Anzeige

Wie wir euch bereits in einem vorherigen Beitrag berichtet haben, kommt ein Men in Black Spin-Off. Jetzt gibt’s neue Details.

Vielen kennen und lieben die Männer in Schwarz, die dank Will Smith und Tommy Lee Jones berühmt geworden sind. Immer auf der Suche nach dem Übernatürlichen, und immer mit der Aufgabe die Welt zu retten.
Wie wir bereits beim ersten Men in Black sehen konnten, sind Aliens und Intergalaktische Wesen nicht immer auf der bösen Seite, sondern wollen oft einfach nur auf der Erde ein neues Leben beginnen.
Um diesen Frieden zu wahren gibt es die Männer in Schwarz.

Nach viel zu vielen Jahren ist es nun wieder an der Zeit einen Film über die Männer zu drehen.
Zwar ohne Will Smith oder Tommy Lee Jones, aber dafür mit einem dennoch großen Aufgebot an Stars.

Neben Chris Hembsworth und Tessa Thompson werden auch Rafe Spall (Jurassic World: Fallen Kingdom) und die Bourgeois Zwillinge mitspielen.
F. Gary Gray wird den Film directen. Das Drehbuch stammt von den Autoren Matt Holloway und Art Marcum, die auch Ironman geschrieben haben.
Die Original M.I.B. Producer Walter F.Parkes und Laurie MacDonald werden auch hier wieder produzieren.
Die Dreharbeiten werden noch dieses Jahr im Juli beginnen.

Wenn dann alles nach plan läuft, können wir das Men in Black Spin-Off ab dem 14. Juni 2019 in den Kinos sehen.

Bild: ©Columbia Tri-Star Filmgesellschaft mbH