Tom Hanks in Greyhound
©Allaccess
Einige hatten bereits von dem geplanten Kriegsdrama Greyhound mit Tom Hanks gehört. Nun wurde der Release Termin verschoben.

Greyhound basiert auf C.S. Foresters Roman The Good Shepherd und wird von Sony vertrieben.
Greyhound soll im zweiten Weltkrieg spielen und fokussiert sich hauptsächlich auf Captain Ernest Krause. Tom Hanks, der besagten Offizier spielt, führt eine Besatzung von Navy Soldaten auf seinem Zerstörungsschiff an. Seine Mission beinhaltet die Begleitung von verbündeten Schiffen über den Nord Atlantik. Stets auf den Fersen sind ihnen die feindlichen deutschen U-Boot Besatzungen.

Neben Tom Hanks werden wir Elisabeth Shue (Death Wish), Rob Morgan (Jessica Jones) und Stephen Graham (Boardwalk Empire) in dem Film zu Gesicht bekommen.
Tom Hanks selbst und Gary Goetzman (The Circle) produzieren die Romanverfilmung.

Wie jetzt berichtet wurde, wird besagter Film nicht am 08. Februar 2019 Premiere feiern.

Sony hatte den Termin nun um anderthalb Monate auf den 22. März 2019 verschoben.

Bild: ©Allaccess

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein