Top Gun
©Paramount
Man staunt nicht schlecht, wenn man sich überlegt wie lange die Entwicklung für einen zweiten Teil zu Top Gun gedauert hat. Aber Hauptsache ist, dass es nun endlich konkrete Züge annimmt.

Top Gun erschien 1986 mit Tom Cruise in der Hauptrolle. Das war vor mehr als 30 Jahren. Nun ist ein Sequel dazu auch endlich in Arbeit.

Mit dabei selbstverständlich Tom Cruise. Zwar ist er nicht mehr der Jüngste Maverick den man noch in Erinnerung hat, aber dennoch spielt er wieder in seiner altbekannten Rolle.

Neben Tom Cruise wurde Miles Teller bislang für das Sequel engagiert. Dieser wurde vor allem durch seine herausragende Leistung bei Whiplash berühmt.

Teller soll in Top Gun 2 die Rolle von Gooses Sohn annehmen. Dieser wurde im Film aus den 80er von Anthony Edwards gespielt und war bekannt als der beste Freund von Maverick.

Joseph Kosinski soll Top Gun 2 als Director begleiten. Ihm hatten wir unter anderem Oblivion zu verdanken, ebenfalls mit Tom Cruise in der Hauptrolle.

Leider sind weder Informationen zum Plot noch weitere Details bezüglich einem Produktionsstart bekannt.
Sobald wir hier mehr erfahren, werden wir darüber berichten.

Bild: ©Paramount

Vorheriger ArtikelErster Trailer zu I Am the Night
Nächster ArtikelNeue Netflix Serie Monarca
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein