©Sunrise Gundam Wing
©Sunrise
Uns erreichte eine äußerst freudige Nachricht für viele Fans. Ein Gundam Live-Action Film ist momentan in der Mache bei Legendary.

Uns erreichte gestern Abend noch die Nachricht, dass Legendary Entertainment den Anime Gundam des japanischen Animationsstudios Sunrise verfilmen wird.

Die Originalserie erschien zum ersten Mal 1979.
Das Setting ist in der Zeit des Universal Century futuristisch angelegt.
Die Menschen sind schon lange Zeit durch die wachsende Überbevölkerung auf der Erde auf Weltraum Kolonien ausgewichen.
Und wie die Geschichte es mehr als einmal bewiesen hat, verlangen Kolonien früher oder später die Unabhängigkeit.
So auch bei Gundam, was einen Krieg zur Folge hat gegen die Menschen auf der Erde.
Die Schlachten werden dabei in mobilen Anzügen gefochten, quasi als wäre man Pilot eines sehr großen Roboters.

Aufgrund des gigantischen Erfolgs, der Gundam in Japan und weltweit mit sich brachte, erschienen bald darauf Anime Filme, Videospiele, Bücher, Spielzeug und und und.
Selbst in Spielbergs neuestem Streifen Ready Player One kamen wir nicht um Gundam herum.

Nun verkündete man gestern auf der diesjährigen Anime Expo in  Los Angeles, dass der Gundam Movie bereits in den Vorbereitungen steckt.
Überwachen wird das Projekt Cale Boyter, jedoch sind bislang andere Akteure noch nicht bekannt.

Sobald wir mehr über das Gundam Projekt erfahren, werden wir euch davon berichten.

©Sunrise

Vorheriger ArtikelNightflyers von George R.R. Martin kommt zu Netflix
Nächster ArtikelNeue deutschsprachige Netflix Serie Freud
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein