©Amazon Goliath Staffel 2
©Amazon
Goliath Staffel 2

Besetzung: Billi Bob Thornton, Nina Arianda, Tania Raymonde, Ana de la Reguera, Diana Hopper, Mark Duplass, etc.
Genre: Drama, Anwaltsserie
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 2018 (Staffel 2)
Länge: 41- 65 Minuten
Episoden: 8 Episoden (Staffel 2)
Network: Amazon Prime Video

Am 15. Juni startete die Goliath Staffel 2 auf Amazon Prime Video.
Wie bei den meisten Streamingdiensten so üblich, wurde gleich zum Start die komplette Staffel für die Zuschauer zur Verfügung gestellt.

Staffel 2 behandelt wie auch bereits Staffel 1 das Leben des einst erfolgreichen Anwalts Billy McBride.
Nachdem er zum Ende der ersten Staffel eine Menge Geld gewonnen hatte, beginnt die zweite mit einer Darstellung dessen, was er mit dem Geld gedenkt zu tun: ausgeben.
Sei es für Alkohol, ein neues Haus für die Tochter (während er immer noch in dem abgeranzten Motel lebt) oder sehr gewaltige Trinkgelder.
Es zeigt, dass für den Anwalt im Leben andere Dinge eine Rolle spielen als Geld.

Er übernimmt nach anfänglichem Zögern einen weiteren Fall, in welchem der Sohn seines Lieblings-Barbesitzers des Doppelmordes angeklagt wird.
Da es sich hierbei um ein Vorzeigeschüler handelt und Billy seinem Freund vertraut, begibt er sich auf die Suche nach der dahinterliegenden Wahrheit.
Und die entspricht überhaupt nicht dessen, was die Polizei darstellt.

Zwar begreift er nicht ganz die Bandbreite der Machenschaften, in welche Billy sich durch sein Herumschnüffeln begibt, jedoch scheut er sich nicht die Unterwelt von Los Angeles aufzuwühlen.
Am Ende reichen die Verwicklungen bis nach Mexiko und man erahnt wieder die Anspielung auf David gegen Goliath, einem übermachtigen Gegner.

Staffel 1 beinhaltete für uns eine gut ausgetüftelte und solide Geschichte, die die den Geschmack vieler Genre Fans traf.
Egal ob Krimi, Drama oder Anwaltsserien Fans, für jeden war etwas dabei.
Daher freuten wir uns umso mehr, dass wir eine 2.Staffel der Serie anschauen konnten.

Die Story war etwas perfider, sie zeigte weniger Glamour, als der Fall eines großen Unternehmens.
Auch Billy McBride fanden wir in der Kriminalbranche besser angesiedelt, als in einem Gerichtssaal gegen 5 Topanwälte eines erfolgreichen Unternehmens.
Von vorne bis hinten packte uns die Geschichte und traf damit bei uns auf einen Nerv.
Denn sobald böse Machenschaften an der Grenze zu Mexiko und Korruption ins Spiel kommen, sind wir Feuer und Flamme.

Besonders überraschend kam für uns das Ende.
Ungern wollen wir darauf eingehen, um Spoiler zu vermeiden.
Die ungeahnte Führung der Geschichte war für uns eine Entscheidung der Macher, die wir sehr begrüßen.
Zwar mag sie in Hinblick auf gewisse Faktoren unbefriedigend enden, jedoch ist genau dieser Punkt der Grund, warum Goliath in der Serienwelt für uns heraussticht.

Während uns die Story stark an eine Mischung aus Californication inmitten einer Kartell Geschichte erinnerte, so führte auch die Performance von Billy Bob Thornton zu diesem Vergleich.
Der Charakter eines einst erfolgreichen Mannes, dessen Inhalt nun aus Alkohol, Zigaretten und Dahinsiechen besteht, ist sowohl eine bemitleidenswerte als auch liebenswürdige Figur.

Obwohl die Identifikation mit ihr für manche schwer sein mag, bedeutet das nicht, dass man nicht automatisch auf ihrer Seite steht.
Wir halten es für mehr als gerechtfertigt, dass Billy Bob Thornton für sein Portrait des Anwalts einen Golden Globe als Bester Serien-Hauptdarsteller gewann.
Er überzeugt als Billy McBride in jeglicher Hinsicht und spielt ihn mit einer Authentizität, die wenige Seriendarsteller besitzen.

Fazit:
Für uns ist Goliath eine gute, solide und spannende Serie, die viele Geschmäcker bedienen kann.
Das schauspielerische Können ist durchweg positiv zu betrachten.
Auch die filmerische und storytechnische Leistung der Serie gehört für uns ebenfalls zu einer Qualität, die nur wenige Serien besitzen.
Mit 4 von 5 Sternen ist Goliath Staffel 2 eine gute Option um das Sommerloch zu bekämpfen.

Bild: ©Amazon

2 Kommentare

  1. I will immediately snatch your rss as I can not find your e-mail subscription hyperlink or newsletter service. Do you’ve any? Please permit me recognise in order that I may just subscribe. Thanks.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein