ZenFone
©Asus
Das neue  ZenFone Lineup von Asus ist ab sofort verfügbar

Die auf dem diesjährigen MWC vorgestellten ZenFone Modelle von Asus sind nun verfügbar.
Optisch und der Großteil der Spezifikationen beider Modelle sind nahezu identisch zueinander.
Der Unterschiede liegen ausschließlich im SoC und im Speicher.

Das ZenFone 5 kommt mit einem Qualcomm Snapdragon 636 und 4 GB Ram.
Das ZenFone 5z wird von einem Qualcomm Snapdragon 845 und 8 GB Ram befeuert.
Als Display kommt in beiden Geräten ein 6,20 Zoll großes TFT Display mit einer Auflösung von 2160 x 1080 zum Einsatz.
Bei beiden Modellen kann der Speicher durch eine microSD Karte erweitert werden.
Von Haus aus ist das ZenFone 5 mit 64 GB,  und das ZenFone 5z mit 128 GB bestückt.

ASUS ZenFone 5z (ZS620KL)

  • Dual-Kamera Smartphone mit High-End Performance
  • brillantes 19:9 FHD+ All-Screen Display und Face Unlock
  • KI-unterstützte Kamera/Performance/Komfort/Akkumanagement-Funktionen
  • 15,7 cm (6,2“) FHD + (2160 x 1080) 19:9 All-Screen Display im handlichen 5,5” Zen-Glasdesign
  • Qualcomm® Snapdragon™ 845 Octa-Core Prozessor
  • 8 GB Arbeitsspeicher, 256 GB Datenspeicher (erweiterbar um bis zu 2 TB),
  • 100 GB Google Drive (2 Jahre kostenlos)
  • Dual-Kamerasystem (12 MP + 8 MP 120° Weitwinkel) + 8 MP Selfiekamera
  • Hi-Res Audio Stereosoundsystem
  • Gesichtserkennung + Fingerabdruck-Sensor
  • Android 8.0 mit ASUS ZenUI 5.0
  • 599 €

ASUS ZenFone 5 ZE620KL

  • Randloses 6,2 Zoll Notch-Display mit 90% Screen-to-Body Ratio im handlichen 5,5 Zoll Zen-Glasdesign
  • Optimierte Benutzerfreundlichkeit dank KI-Unterstützung
  • Dual-Kamerasystem (12 MP + 8 MP 120° Weitwinkel) + 8 MP Selfiekamera
  • Qualcomm® Snapdragon™ 636 Octa-Core Mobile Platform
  • 4 GB Arbeitsspeicher, 64 GB Datenspeicher (erweiterbar um bis zu 2 TB), 100 GB Google Drive (2 Jahre kostenlos)
  • 15,7 cm (6,2“) FHD + (2160 x 1080) 19:9 All-Screen Display
  • Hi-Res Audio Stereosoundsystem
  • Gesichtserkennung + Fingerabdruck-Sensor
  • Android 8.0 mit ASUS ZenUI 5.0
  • 399 €

Bild: ©Asus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein