©Amazon Studios Life Itself
©Amazon Studios
Amazon Studios haben heute den ersten Trailer zu Life Itself veröffentlicht. Zeit, alle relevanten Informationen und News einmal zusammen zu tragen.

Der Kinofilm Life Itself behandelt die Geschichte von einem verliebten Paar, die eine Liebesgeschichte über mehrere Generationen hinweg führt.
So bekommen wir in dem Film Charaktere aus verschiedenen Jahrzehnten und Kontinenten zu sehen, die alle über ein bestimmtes Ereignis miteinander verbunden sind.
Wir lesen aus der Beschreibung gewisse Ähnlichkeiten zu Cloud Atlas heraus und sind sehr gespannt, auf diese komplexe Geschichte.
Das Grundkonzept scheint sich darin zu unterscheiden, dass eben nicht, wie bei Cloud Atlas, verbundene Charakter auch von ein und dem gleichen Schauspieler gespielt werden.

Life Itself wurde von Dan Fogelman (This Is Us) geschrieben.
Das Projekt hat er darüber hinaus auch als Regisseur begleitet.
Zum Cast gehören unter anderem Olivia Wilde (Tron: Legacy), Oscar Isaac (Star Wars: Das Erwachen der Macht), Annette Bening (American Beauty), Samuel L. Jackson (Avengers), Antonio Banderas (Desperado), Olivia Cooke (Ready Player One), Mandy Patinkin (Homeland) und Laia Costa (Victoria).
Ein gewaltiger Starauflauf in unseren Augen.

Life Itself steht zwar unter der Schirmherrschaft der Amazon Studios, wird aber dennoch in den Kinos laufen.
Als Filmstart ist bislang der 21. September (US) geplant.
Allen Anschein nach müssen wir uns in Deutschland noch etwas gedulden.
Gerüchten zufolge wird Life Itself hierzulande wohl erst am 03. Januar 2019 in die Kinos kommen.

Bei dem deutschen Startdatum handelt es sich leider noch um eine unbestätigte Angabe.
Der Kinostart kann sich also noch verschieben, nach hinten oder nach vorne ist auch hierbei ungewiss.

Bild: ©Life Itself 

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein