Surface Go
©Microsofts
Microsoft stellt mit dem Surface Go ihren iPad Konkurrenten vor

Die letzten Tage gab es immer wieder Gerüchte über ein günstiges Surface Modell. Nun hat Microsoft auf dem hauseigenen Blog das Surface Go offiziell vorgestellt.
Ab dem 28. August wird das es für 449 € mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher verfügbar sein.
Für die 8 GB Variante mit 128 GB Speicher werden 599€ fällig.
Damit bewegt sich das Surface Go ungefähr in der gleichen Preisregion wie das iPad.

Das neue handliche Surface hat ein 10 Zoll großes Display im 3:2 Format, das mit 1800 x 1200 Pixeln auflöst.
Als Prozessor kommt ein Intel Pentium Gold 4415Y mit 2 Kernen und 4 Threads zum Einsatz, der auf der Kaby-Lake-Architektur (7. Generation) basiert.
Darüber hinaus stehen als Anschüsse USB Typ C, der Surface Connector, ein 3,5 mm Klinke Ausschluss und ein  microSD Kartenslot zur Verfügung.
Als Betriebssystem ist Windows 10 Home vorinstalliert, das standardmäßig im S Modus läuft.  Dieser kann allerdings abgeschaltet werden.
Später in diesem Jahr soll noch eine LTE Version nachgereicht werden.
Ein genaues Datum gibt es allerdings noch nicht.

 

Quelle: Microsoft

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein