©DC Universe Doom Patrol
©DC Universe
Die DC Serie Doom Patrol nimmt immer mehr Gestalt an.Wir haben für euch die ersten Details zum Cast zusammengefasst.

Die DC Live-Action Serie Doom Patrol soll eine der ersten Original Serien bei dem Streaming Anbieter DC Universe werden.
Bereits in einem vorherigen Beitrag hatten wir euch zu der kommenden DC Serie berichtet.

Die vorerst 13 Episoden lange Staffel wird von Jeremy Carver als Autor begleitet.
Sein Talent kennen die meisten aus der Erfolgsserie Supernatural.
Er wird darüber hinaus neben Greg Berlanti (Arrow) und Geoff Johns auch die Serie produzieren.

Wer in dem DC Universum bewandert ist weiß, dass Doom Patrol den Fokus auf folgenden Superhelden hat: Robotman, Negative Man, Elasti-Girl und Crazy Jane.
Die Truppe wird vom verrückten Wissenschaftler Dr. Niles Caulder alias der Chief angeführt.

Der erste Charakter aus dem DC Universe konnte nun endlich besetzt werden.
April Bowlby (Candy aus Two and a Half Men) soll in die Rolle des Elasti-Girl bzw der Elasti-Woman schlüpfen.

Doom Patrol ist bislang für 2019 geplant.
Es steht auch hierzulande noch nicht fest, wie man mit dem neuen Streaming Dienst DC Universe umgehen wird.
Ob, wann und vor allem wie wir hier darauf zugreifen können muss erst noch ermittelt werden.

In den USA wird DC Universe noch diesen August starten.
Zu den angekündigten Serien zählen neben Doom Patrol noch Titans, Swamp Thing und die Animationsserie Harley Quinn.

Bild: ©DC Universe

Vorheriger ArtikelJust Mercy: Anwaltsdrama mit Michael B. Jordan
Nächster ArtikelQueer Eye Staffel 3 bestätigt
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein