Die Vampire Chronicles von Anne Rice kommen zu Hulu

-

Anzeige

Bereits seit einem Jahr steht fest, dass die Vampire Chronicles von Anne Rice endlich einen Platz im Fernsehen bekommen sollen.
Hulu bekam den Zuschlag.

Die Vorbereitungen zu einer Vampire Chronicles Serie laufen gefühlt schon eine halbe Ewigkeit.
Bereits 2017 hatte man die Pläne für die Serie öffentlich gemacht.
Damals hatten Paramount Television und Anonymous Content die Rechte zu insgesamt 11 Büchern der Vampire Chronicles von Anne Rice erlangt.
Anne Rice verfilmte durch Interview mit einem Vampir 1976 ihren ersten Roman, der 1994 unter anderem mit Brad Pitt und Tom Cruise verfilmt wurde.

Sie soll zusammen mit ihrem Sohn Christopher Rice die Serie produzieren und das Universum ihrer Vampire auf die Bildschirme bringen.
Christopher Rice fungiert darüber hinaus auch als Autor des Drehbuchs zur geplanten Serie.
Ähnlich wie seine Mutter ist auch er ein preisgekrönter und talentierter Schriftsteller.

Mitproduzenten der Serie sind unter anderem noch David Kanter (The Revenant) und Steve Golin (Being John Malkovich).
Die Serie Vampire Chronicles hat beim Network Hulu nun endlich ihr Zuhause gefunden.
Hulu beherbergt darüber hinaus auch the Handmaid’s Tale.

Wann die Serie starten wird, steht leider noch in den Sternen.
Daher können wir auch noch nicht erahnen, wann wir hierzulande auf die Serie zugreifen können.
Sobald wir hierzu Neuigkeiten haben und wissen wann, wo und wie wir Vampire Chronicles in Deutschland sehen können, werden wir darüber berichten.

Bild: ©Warner Bros. Film GmbH