Star Wars: Episode IX mit Carrie Fisher

-

Anzeige

Disney hat nun erstmals offizielle Ankündigungen zum kommenden Star Wars: Episode IX veröffentlicht. Mit dabei ungenutztes Material von Carrie Fisher.

Bei vielen sitzt die Trauer noch tief in Bezug auf den Verlust unserer geliebten Carrie Fisher. Sie spielte nicht nur in der ersten Star Wars Trilogie eine der Hauptfiguren, sondern überraschte auch in der neuesten Trilogie wieder als Prinzessin Leia. Wie sich viele leider schmerzlich erinnern können, verstarb Carrie Fisher noch vor Beendigung von Star Wars: The Last Jedi (Episode VIII). Auch in Star Wars: Episode IX soll sie wieder eine wichtige Rolle spielen, verkündete Disney und der zuständige Regiesseur J.J. Abrams. Um dies zu bewerkstelligen, wird unter anderem ungenutztes Bildmaterial zum Einsatz kommen.

Bezüglich des restlichen Cast von Star Wars: Episode IX gab es nun auch ein paar Neuigkeiten zu berichten. Zwar hatten wir in einem vorherigen Beitrag bereits darüber gesprochen, aber Details haben wir dennoch für euch. So werden wie geahnt Daisy Ridley, Adam Driver, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong’o, Domhnall Gleeson, Kelly Marie Tran, Joonas Suotamo und Billie Lourd (Carrie Fishers Tochter) auftauchen. Neue Mitglieder der Besetzung sind darüber hinaus Naomi Ackie, Richard E. Grant und Keri Russel.

Außerdem werden wir drei der Original Star Wars Schauspieler neben Carrie Fisher zu Gesicht bekommen. Darunter Mark Hamill als Luke Skywalker, Anthony Daniels als C-3PO und Billy Dee Williams als Lando Calrissian. Letzterer wird zum ersten Mal seit 1983 wieder für ein Star Wars Charakter vor der Kamera stehen.

Nächste Woche werden die Dreharbeiten zu Star Wars: Episode IX in London beginnen. Die Premiere des Films ist dann für den 20. Dezember 2019 geplant. In unseren Augen leider noch in einer weit weit entfernten Zukunft.

Bild: ©The Walt Disney Company Germany GmbH