©Heyne Verlag Doctor Sleep Film
©Heyne Verlag
Zahn McClarnon spielte in ‚Westworld‚ die Rolle des Akecheta. Momentan verhandelt er mit Warner Bros. um im kommenden Stephen King Doctor Sleep Film eine Rolle zu übernehmen.

Es will einfach nicht abreißen, die Masse an Produktionen mit den Werken von Stephen King scheint noch nicht gänzlich abgeflacht zu sein. Bereits vor einiger Zeit hatten wir euch zu dem ‚Shining‘ Sequel berichtet. Im Doctor Sleep Film ist der kleine Junge Danny endlich erwachsen. Doch seine übersinnlichen Begabungen sind noch lange nicht verschwunden. So kämpft er als Erwachsener nicht nur mit dem tief sitzenden Traumata, welches ihm seit dem Tod seines Vaters im Overlook-Hotel (‚Shining‘) begleitet. Außerdem kämpft er noch gegen eine immer stärker werdende Alkoholsucht. Doch bald bietet sich ihm die Möglichkeit sein Shining für etwas sinnvolles zu nutzen und damit einem Mädchen zu helfen. Wie berichtet wurde, wird Ewan McGregor die Rolle des Danny Torrance übernehmen. Welche Rolle Zahn McClarnon spielen könnte steht noch nicht fest. Als weiteres Besetzungsmitglied wird uns Rebecca Ferguson (‚Mission: Impossible – Fallout‚) in ‚Doctor Sleep‘ begegnen.

Der Film von Warner Bros hatte Mike Flanagan (‚Gerald’s Game‘) als Regisseur gewinnen können. Darüber hinaus schrieb er zusätzlich noch das Drehbuch. Sein Partner Trevor Macy wird neben Jon Berg  den Doctor Sleep Film produzieren. Ein Releasetermin für das Adaption des Sequels gibt es auch bereits.
So können US Bürger den Streifen am 24. Januar 2020 im Kino begutachten. Ein deutscher Starttermin steht bislang leider noch nicht fest.

Bild: ©Heyne Verlag

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein