Men in Black Spin-Off: Neuigkeiten und Filmstart

-

Langsam kommt das Men in Black Spin-Off in die heiße Phase. Wir haben für euch alle News zur Besetzung und den Filmstart.

Viel zu lange ist es her, dass wir die Männer in Schwarz in ihrer eher weniger menschlichen Behörde erlebt haben. Die ‚Men in Black‘ Filme waren zwar bis auf den ersten Teil keine außergewöhnlichen Filme, aber sie waren solide und unterhaltsam, vor allem durch ihre Hauptprotagonisten. Der neueste Streifen muss zwar ohne diese Charaktere auskommen, aber im Endeffekt soll es ja keine Fortsetzung werden sondern ein ‚Men in Black Spin-Off‘.

F. Gary Gray wird den Film als Regisseur begleiten. Neben Rebecca Ferguson (‚Mission: Impossible – Fallout‚) können wir uns noch auf weitere Topschauspieler wie Chris Hemsworth (‚Avengers‚), Tessa Thompson (‚Creed‚), Liam Neeson (‚The Commuter‘) und Kumail Nanjiani (‚The Big Sick‘) freuen. Das Drehbuch zum ‚Men in Black Spin-off‘ schrieb Art Marcum (‚Iron Man‘) und Matt Holloway. Die Original Produzenten werden auch für das Spin-Off wieder produzieren. Und Steven Spielberg wird die Rolle als ausführender Produzent antreten.

US-Bürger können den Film bereits ab dem 14. Juni 2019 anschauen. Wann wir hierzulande mit dem ‚Men in Black Spin-Off‘ rechnen können, steht leider noch nicht fest, aber wahrscheinlich wird es zu einem ähnlichen Zeitpunkt sein. Bei Neuigkeiten werden wir selbstverständlich darüber berichten.

Bild: ©Columbia Pictures