©Paramount Star Trek Serie Jean Luc Picard
©Paramount
Lange haben sich die Gerüchte ohne offizielle Bestätigung gehalten. Diese ist nun da und Patrick Stewart wird als Captain Picard in der neuen Star Trek Serie auftreten.

Patrick Stewart glänzte in seiner Rolle als Captain Jean-Luc Picard vor mehr als 20 Jahren in der Serie ‚Star Trek: The Next Generation‘. Nun wird er diese Rolle erneut aufleben lassen. CBS All Access plant eine neue ‚Star Trek‘ Serie schon seit geraumer Zeit, hält aber weitere Details bislang fest unter Verschluss. Aber was wir bislang wissen, lässt das Trekkie Herz definitiv höher schlagen.

Die neue ‚Star Trek‘ Serie soll demnach kein einfaches Reboot von ‚The Next Generation‘ werden. Stattdessen beschreibt man sie als neues Kapitel im Leben des Captain Jean-Luc Picard. So soll auch Alex Kurtzman an der neuen Serie mitarbeiten. Er fungiert momentan bei ‚Star Trek Discovery‘ als Showrunner. Auch die Liste der ausführenden Produzenten für die neue ‚Star Trek‘ Serie ist bereits vorhanden. So sollen neben Kurtzman und Patrick Stewart auch Rod Roddenberry (Sohn von Gene Roddenberry) und Trevor Roth zur Verfügung stehen.

Bei der diesjährigen ‚Star Trek‘ Convention in Las Vegas hatte Patrick Stewart einen überraschenden Gastauftritt und verkündete dort, dass er als Captain Picard auf die heimischen Bildschirme zurückkehren wird. Für viele geht hiermit ein Traum in Erfüllung, denn ‚Star Trek: The Next Generation‘ war nicht nur überaus erfolgreich mit insgesamt 19 Emmys, sondern lief auch für 7 Staffeln und zog einige ‚Star Trek‘ Features mit sich.

Worum sich die neue Serie drehen wird, wer sonst noch mitspielen wird und weitere Details sind bislang noch unbekannt. Auch wann wir Trekkies mit der Serie rund um Captain Picard rechnen können, steht noch nicht fest. Wir halten euch allerdings hierzu auf dem Laufenden.

Bild: ©Paramount

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein