©Esquire In the Tall Grass Stephen King Netflix Film
©Esquire
Bereits vor einiger Zeit hatten wir euch zu den neuen Plänen von Netflix berichtet. Nun wissen wir endlich mehr zu Stephen King’s ‚In the Tall Grass‘.

‚In the Tall Grass‘ behandelt die Geschichte zweier Geschwister. Nachdem diese einen kleinen Jungen schreien hören, machen beide sich auf den Weg durch hohes Gras, um herauszufinden, woher die Schreie kamen. Bald darauf merken sie jedoch, dass es nicht ganz einfach wird, wieder aus dem Gras heraus zu kommen. Der Thriller basiert auf der gleichnamigen Novelle von Stephen King und seinem Sohn Joe Hill aus dem Jahre 2012. Netflix möchte diese Geschichte nun bald für seine User zur Verfügung stellen.

Das Drehbuch zu ‚In the Tall Grass‘ schrieb Vincenzo Natali (‚Splice‘). Darüber hinaus wird er für die Netflix Adaption auch Regie führen. Steve Hoban (‚Haunter‘), Jimmy Miller (‚Dude‘) und M. Riley (‚Bad Teacher‘) sind für den Netflix Film als Produzenten engagiert worden.
Erste Besetzungen stehen nun auch endlich fest. So werden wir bei ‚In the Tall Grass‘ unter anderem Patrick Wilson (‚Aquaman‚), Laysla De Oliveira (‚iZombie‚) und Harrison Gilbertson (‚Need for Speed‘) zu Gesicht bekommen. Gerüchten zufolge soll sogar James Marsden (‚Westworld‚) bei dem Stephen King Film mitspielen. Diese Vermutungen blieben bislang allerdings unbestätigt.

Die Dreharbeiten zu der Netflix Adaption des Stephen King Romans werden bereits nächsten Monat beginnen. Wann wir ‚In the Tall Grass‘ dann letztendlich streamen können steht leider noch nicht fest. Sobald wir hierzu näheres erfahren, werden wir darüber berichten.

Bild: ©Esquire Publisher

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein