The Angel of Darkness – Prequel zur Netflix Serie „The Alienist“

-

Anzeige

The Angel of Darkness

Mit „The Angel of Darkness“ bringt uns das US Network TNT ein Prequel zur erst kürzlich gestarteten Serie „The Alienist„, welche in Deutschland seit dem 19.April 2018 auf Netflix zu sehen ist. Hierbei werden die aus der Original-Serie bekannten Schauspieler Daniel Brühl, Luke Evans und Dakota Fanning wieder ihre Hauptrollen übernehmen.

„Wir könnten nicht stolzer auf die ausergewöhnliche Darbietung der Schauspieler aus The Alienst sein“ sagte Sarah Aubrey, Vize-Programmchefin von TNT. „Unser Publikum hat sich in diese mehrdimensionalen, zeitlosen Charatere verliebt und die Geschichte des Wegen ihrer komplizierten Leben zur damaligen Zeit. Mit dieser neuen Story wollen wir den Zuschauern eine weitere Welt aufzeigen, in der sich unsere Charaktere einem neuen Feind stellen müssen.“

„The Angel of Darkness“ wird bei TNT explizit als Prequel zu „The Alienist“ angegeben und nicht etwa als dessen zweite Staffel. Produziert wird die Serie von Paramount Television und als ausführende Produzenten werden T. Eric Roth, Steve Golin, Rosalie Swedlin und Cary Joji Fukunaga fungieren.

„The Alienist“ ist unterdessen für zwei Primetime Emmys nominiert. Zum einen für die „best limited series“ und zum anderen für „best cinematography in a limited series or movie“. Die Verleihung wird am 27. August 2018 stattfinden.

Bild: ©TNT Drama