©Amazon, The Romanoffs Kritik romanovs review romanoffs review romanovs amazon
©Amazon
The Romanoffs

Mit ‚The Romanoffs‘ bringt uns Matthew Weiner (Mad Men, The Sopranos) eine neue Anthologie-Serie. Diese wird ab dem 12. Oktober beim Streaming-Portal Amazon Prime Video im englischen Original zu sehen sein. Die deutsche Synchronisation soll 2019 folgen, ein genaues Datum ist bislang unbekannt. Ausgestrahlt wird die Serie im wöchentlichen Zyklus, immer Freitags.

Die Serie erzählt die Geschichte verschiedenster Menschen, die in ihren Wurzeln eine Verbindung zur russischen Zarenfamilie Romanow sehen. Der Handlungsspielraum erstreckt sich über 7 verschiedene Länder auf 3 Kontinenten.

 

Trailer

 

Schauspieler

Wie zu erwarten, setzt Matthew Weiner beim Cast zu ‚The Romanoffs‘ auf viele altbekannte Gesichter aus ‚Mad Men‘. Doch auch darüber hinaus sehen wir viele bekannte Gesichter aus anderen Serien und Filmen wieder. Darunter zählen unter anderem:

Marthe Keller (Der Marathon-Mann)
Louise Bourgoin (I Am a Soldier)
Corey Stoll (The Strain)
Kerry Bishé (Scrubs – Med School, Halt and Catch Fire)
Janet Montgomery (This Is Us)
und Noah Wyle (Falling Skies)
Christina Hendricks (Mad Men)
John Slattery (Mad Men)
Jack Huston (Boardwalk Empire)
Mike Doyle (Odd Mom Out)
Jay R. Ferguson (Mad Men)
Ben Miles (Collateral)
Mary Kay Place (Big Love)
Griffin Dunne (Imposters)
Cara Buono (Mad Men)
Ron Livingston (Conjuring – Die Heimsuchung)
Jon Tenney (Hand of God)
Radha Mitchell (Silent Hill)
Emily Rudd (Electric Dreams)
Annet Mahendru (The Americans)
Michael O’Neill (Dallas Buyers Club)
David Sutcliffe (Gilmore Girls)

Bild: ©Amazon

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein