Alle Details und Gerüchte zur kommenden Star Wars Realserie

-

Anzeige

Star Wars Realserie
Historie zur Serie

Bereits in 2005 kamen Informationen zur ersten nicht-animierte Serie aus dem Star Wars Universum auf, welche zwischen den der Prequel-Trilogie und der Original-Trilogie spielen sollte. Der Arbeitstitel lautete ‚Star Wars: Underworld‘ und der Inhalt sollte sich vor allem auf kriminelle und politische Machenschaften beziehen. 2013 wurde bekannt, dass bereits 50 Drehbücher für einzelne Folgen existierten. Danach wurde es vorerst still um die Serie, obwohl sie nie offiziell eingestellt wurde.

 

Aktuelle Fakten

2017 erreichten uns dann erste Informationen zu dem bevorstehenden Streaming-Service von Disney, der in 2019 startet. Im Zuge des Aufbaus dieses Portals sollen auch alle von Disney produzierten / publizierten Formate wie Star Wars, Marvel & Co von der Konkurrenz abgezogen und künftig nur noch auf dem eigenen Portal bereitgestellt werden. Die Ausnahmen hiervon bilden die Netflix-Marvel-Originals, welche weiterhin bei Netflix verbleiben. Mit dem Start dieses Streaming-Services will Disney nun eine Star Wars Realserie endgültig ins Leben rufen. Ob diese, zumindest lose, auf den Drehbüchern von ‚Star Wars: Underworld‘ basieren wird ist bisher weder bestätigt noch widerlegt.

Im Februar 2018 eröffnete Jon Favreau (Iron Man, Das Dschungelbuch), dass er die Produktion der neuen Star Wars Realserie übernehmen wird. Kurz darauf wurde bekannt, dass die neue Serie 3 Jahre nach ‚Die Rückkehr der Jedi-Ritter‘ und somit 27 Jahre vor ‚Das Erwachen der Macht‘ spielen wird.

Die neue, aktuell noch unbenannte, Serie wird in ihrer ersten Staffel 10 Folgen umfassen und ein Budget von durchschnittlich 10 Millionen pro Folge zur Verfügung haben. Damit reiht sie sich zwischen aktuellen Blockbuster-Serien wie ‚Game of Thrones‘ (15 Mio. pro Folge) und ‚Stranger Things‘ (8 Mio. pro Folge) ein.

 

Gerüchteküche

Die Webseite MakingStarWars hat wieder einmal einige Gerüchte parat, was die neue Star Wars Realserie angeht. Sie berufen sich hierfür auf mehrere, voneinander unabhängige Quellen, die in der Vergangenheit ihre Glaubwürdigkeit beweisen konnten. Laut dieser Informationen soll der Handlungs-Spielort der Planet Mandalore sein.

 

Bild: ©Lucasfilm