©Warner Bros. Digital Veronica Mars
©Warner Bros. Digital
Veronica Mars Revival

Es ist ein Trend, der in der letzten Zeit immer mehr Anschluss findet. Serien, die bereits vor mehreren Jahren oder Jahrzehnten abgesetzt wurden, werden plötzlich fortgesetzt. Wie alles scheint wird das nun auch für unsere Lieblingsdetektivin der Fall sein, denn es wird mit aller Wahrscheinlichkeit ein Veronica Mars Revival geben. Die Serie umfasste ursprünglich 3 Staffeln und wurde anschließend durch einen Film fortgesetzt. Diesen haben Fans damals über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanziert.

Wir freuen uns berichten zu können, dass sowohl die Hauptdarstellerin Kristen Bell (Heroes, The Good Place, Bad Moms) wie auch der Schöpfer der Original-Serie Rob Thomas (Dawson’s Creek, iZombie) wieder an Bord sein werden. Die Verhandlungen mit dem US-Streaming-Anbieter Hulu laufen derzeit auf Hochtouren.

Die Serie handelte von der High School Zeit der namensgebender Hauptfigur, welche in Ihrer Freizeit zusammen mit ihrem Vater als Privatermittler arbeitet und dadurch immer weiter in Intriegen und kriminelle Machenschaften involviert wurde, die an Ihrer High School vor sich gingen. Wir sind gespannt, wie diese Story ganze 12 Jahre nach Absetzung der Serie fortgesetzt werden könnte.

[Werbung]


Bild: ©Warner Bros. Digital

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein