©CD Projekt Red Cyberpunk 2077 Gameplay
©CD Projekt Red
Häppchenweise bekommen wir Informationen und Bildmaterial zu Cyberpunk 2077 von CD Projekt Red präsentiert. Wir haben alles wichtige für euch zusammengefasst.

Cyberpunk 2077 von CD Projekt Red gehört zu den wohl am sehnlichsten erwarteten Spielen, die wir in diesem Jahr auf E3 und Gamescom präsentiert bekamen. Neben wichtigen Informationen, erstem 48-minütigen Gameplay Material und Updates fehlt aber dennoch das wichtigste, das Releasedatum.

Hierzu gibt es bekanntlich noch keine Neuigkeiten. Wie man es von CD Projekt Red gewohnt ist, kann es mit der Veröffentlichung eines Spiels schon mal länger dauern. Ganz zum Leid unseres Geduldsfaden. Unser Gamer Herz wird es ihnen jedoch irgendwann danken, denn erwarten können wir daher ein in sich schlüssiges und fast problemfreies Spiel.

Im Rahmen der diesjährigen Gamescom teilte CD Projekt Red mit, dass Cyberpunk 2077 nun auch endlich komplett wäre, und man es intern vom Anfang bis zum Ende spielen könnte. Dies ist auf jeden Fall schon mal ein erster Schritt in Richtung Release. Wobei nun auch Feinheiten optimiert und einige Bugs noch repariert werden müssten.

Desweiteren lieferte CD Projekt Red nun auch erstmals Gameplay Material zu Cyberpunk 2077. Und das hat es in sich. Wurde es bis vor Kurzem nur einem ausgewählten kleinen Kreis präsentiert, so kann nun jeder das Video bestaunen. Falls ihr es selbst noch nicht gesehen habt, so könnt ihr am Ende des Beitrags die vollen 48 Minuten Gameplay anschauen. Wir sind jetzt schon gehyped und freuen uns riesig auf das Spiel.

Doch wann kommt denn nun endlich Cyberpunk 2077? Diese Frage kann momentan noch niemand so wirklich beantworten, und Mutmaßungen würden die Fans wohl eher enttäuschen als erfreuen. Im Endeffekt kann es bereits nächstes Jahr kommen, oder vielleicht auch erst in 2 oder 3 Jahren. Mit Gewissheit kann dies niemand bestätigen. Das Spiel wird veröffentlicht, sobald CD Projekt Red es für fertig erachtet. Und hier haben wir es erfreulicherweise mit einem Entwickler zu tun, der keine unfertigen Spiele veröffentlicht.

[Anzeige]


Bild: ©CD Projekt Red

Vorheriger ArtikelTrue Detective Staffel 3 – Erster Trailer
Nächster ArtikelAmazon Programm September 2018
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein