LG 8K OLED Technologiedemo auf der IFA

-

Anzeige

LG kommt mit einem 8K OLED Fernseher zur IFA

Nicht nur Samsung präsentiert einen neuen 8K Fernseher auf der IFA. LG hat sogar einen 8K OLED im Gepäck. Allerdings handelt es sich bei dem 88 Zoll (2,23 Meter) TV um eine Technologiedemonstration die noch nicht serienreif ist. Das Panel hat eine Auflösung von 7680 x 4320 Bildpunkte, und besitzt über 33 Millionen Licht-emittierende Pixel. Die Selbstleuchtenden Pixel bei einem OLED Bildschirm sind auch der größte Vorteil gegenüber LCDs. Dadurch, dass nur die Pixel leuchten die auch gerade gebraucht werden, haben OLEDs prinzipiell einen besseren Schwarzwert und Kontrast. Bei schwarzem Bild bleiben die Pixel einfach ausgeschaltet und auch eine Hintergrundbeleuchtung hellt das Bild auf. Viele Informationen sind über den neuen LG 8K OLED noch nicht bekannt, doch wer interessiert ist kann sich auf der IFA in Halle 18 auf dem LG Stand ein eigenes Bild machen. Wann der LG OLED 8K Fernsehr auf den Markt kommen soll und zu welchen Preisen, will LG zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen.

[Anzeige]


LG 8K OLED IFA
©LG

 

Bild: ©LG