Dhaka – Netflix Action Thriller mit Chris Hemsworth

-

Anzeige

Die Russo Brüder haben den neuen Action Thriller Dhaka geschrieben, der noch dieses Jahr mit dem Dreh beginnen soll.

Es gibt mal wieder Neuigkeiten zu einem kommenden Action Thriller. Auf dem Papier hört sich dieser schon einmal vielversprechend an, und bringt einige Talente ins Boot. Dhaka wird darüber hinaus auch höchstwahrscheinlich auf Netflix landen.

In Dhaka folgen wir der Geschichte eines Söldners namens Rake. Dieser wird eines Tages von einem Geschäftsmann engagiert, um dessen Sohn in Indien zu retten. Wovor dieser gerettet werden muss und andere Details sind bislang noch nicht bekannt.

Das Drehbuch zu dem Film schrieben die Russo Brüder. Diese hatten sich dieses Jahr vor allem durch ihre Regie bei „Avengers: Infinity War“ in alle Munde gebracht. Sie werden den Action Thriller darüber hinaus auch noch produzieren. Regie wird Sam Hargrave führen. Dieser wurde bislang noch nie in einen Regiestuhl platziert und feiert mit Dhaka nun sein Debut. Bekannt ist Hargrave dennoch. Er ist Stunt Koordinator und zudem noch das Stunt Double von Chris Evans („Captain America“). Zum Cast sind leider nur wenig Informationen bekannt. Jedoch wissen wir, dass Chris Hemsworth („Thor“) die Rolle des Söldners übernehmen wird.

Die Dreharbeiten zu Dhaka beginnen noch dieses Jahr im November und sollen bis März 2019 andauern. Wann wir den Film dann fertig präsentiert bekommen steht leider noch nicht fest. Wir rechnen allerdings mit einem Release 2019, und das dann hoffentlich direkt auf Netflix.

Bild: ©allaccess / ©Netflix

[Anzeige]



Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Top Artikel