©DC Universe Titans Batman Robin Starfire
©DC Universe Titans Batman Robin Starfire
Wie bereits im September angekündigt wird DCs neue Serie ‚Titans‘ auf der hauseigenen Streaming-Plattform in den USA veröffentlich werden. Wo die Serie außerhalb der USA zu sehen sein wird war bisher unbekannt. Diese Rechte hat sich nun Netflix gesichert.

Während die Senderechte für Titans innerhalb der Vereinigten weiterhin bei DC Universe verbleiben werden, wurde bis vor kurzem ein Streaming-Anbieter für den Rest der Welt gesucht. Netflix hat sich diesen posten nun gesichert und wird die Serie außerhalb der USA ausstrahlen.

DCs Titans erzählt die Geschichte von Dick Grayson (alias Robin), der aus dem Schatten Batmans heraustritt und eine neue Gruppierung junger Superhelden gründet. Zu diesen gehören unter anderem Starfire, Raven und Beast Boy. In kleineren Rollen werden zudem Hawk, Dove und Chief zu sehen sein.

Die Hauptrolle Dick Grayson wird von Brenton Thwaites (Fluch der Karibik 5) übernommen. Greg Berlanti (Arrow, The Flash, Riverdale) wird als ausführender Produzent fungieren. Ihm zu Seite stehen Akiva Goldsman, Geoff Johns, Sarah Schechter, Greg Walker und John Fawcett.

Bild: ©DC Universe

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein