Star Wars Live-Action Serie: Details zu Name und Handlung

-

Anzeige

Die von Jon Favreau produzierte Serie soll auf dem Disney eigenen Streaming Dienst starten. Nach aktuellen Informationen soll es sich zudem hierbei nur um die erste von mehreren Star Wars TV Serien handeln.

Wie im August berichtet war die erste Star Wars Serie mit echten Schauspielern bereits beschlossene Sache, sowie ihre Heimat auf dem kommenden Disney Streaming Portal. Nun wurde eine erste Inhaltsangabe veröffentlicht sowie ihr Name. Die neue Serie wird The Mandalorian heißen.

„Nach den Geschichten um Jango und Babo Fett erhebt sich ein weiterer Krieger im Star Wars Universum. Der Mandalorian spielt nach dem Fall des Imperiums und bevor sich die erste Ordnung erhebt. Wir folgen den Reisen eines einsamen Revolverhelden weit draußen in der Galaxy, fernab des Einflussbereichs der neue Republik. “ teilte Favreau auf Instagram mit.

Neusten Informationen zufolge soll dies zudem nicht die einzige Star Wars Live-Action Serie werden. Disney wird die Eigenmarken von Marvel, Pixar und Lucasfilm in mehrere der kommenden Eigenproduktionen einfließen lassen. Über die weiteren Serien sind allerdings bisher keine Details bekannt.

Bild: ©EA

Du würdest uns gerne unterstützen, dann werde doch CitizenZ+ Mitglied. Als kleines Dankeschön, bekommst du CitizenZ werbefrei! Mehr erfahren

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Top Artikel