Winamp 6, Winamp 5.8
©Winamp
Winamp 6 soll komplett neu aufgelegt werden

Den einst so beliebten Media Player Winamp dürften viele wahrscheinlich schon fast vergessen haben. Um die Jahrtausendwende war Winamp noch einer der meist genutzten Media Player. Doch wurde er von Update zu Update leider immer schwächer, und bekam schließlich gar keine Updates mehr. Als 2013 die belgische Webradioplattform Radionomy Winamp übernahm, kamen kurzzeitig neue Hoffnungen auf, und der Plan für den Relaunch stand auch schon. Doch leider bekamen wir bis heute, außer einer überarbeiteten Webseite davon nichts zu sehen. Auch die Entwicklung schien eingestellt worden zu sein. Die letzte offizielle Winamp Version erschien im Dezember 2013.

Doch nun hat Alexandre Saboundjan, CEO von Radionomy einen erneuten Relaunch für 2019 angekündigt. Laut ihm soll Winamp 6 plattformunabhängig auf allen Gearäten laufen, und neben der klassischen Desktop Anwendung, sowohl für Android als auch für IOS erscheinen. Neben dem einfachen Abspielen von MP3-Dateien soll Winamp 6 auch für das Streamen von Podcasts verwendet werden können. Zusätzlich soll eine Einbindung aller gängigen Streaming Dienste möglich sein. Und auch Webradio und Playlists werden laut Saboundjan unterstützt.

Grund für den Relaunch soll die bis heute noch große Winamp Community sein. Am 18. Oktober soll zuerst die Version 5.8 erscheinen und 2019 die Version 6 folgen. Hoffen wir mal, dass es diesmal wirklich zu dem versprochenen Relaunch kommt. Ich würde mich auf jeden Fall riesig freuen, da ich Winamp selbst sehr lange und gerne genutzt habe.

Bild: ©Winamp  

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here