‚Overlord‘ Regisseur macht Flash Gordon Film

-

Anzeige

Julius Avery, der Regisseur hinter Paramounts und Bad Robots kommendem zweiter-Weltkriegs-Zombie-Projekt ‚Overlord‘ wird Autor und Regisseur für Fox‘ Flash Gordon Film.

Der Künstler Alex Raymond erschuf Flash Gordon 1934 als Held, welcher auf dem Planet Mongo landet und dort den Tyrannen Ming the Merciless bekämpft. Die Comics beinhalteten zudem Charaktere wie Dale Arden und Hans Zasrkov und wurden in 1980 als Film umgesetzt. Die Werke sollen zudem massiven Einfluss auf George Lucas bei der Erschaffung von Star Wars gehabt haben.

Der ‚Kingsman‘-Macher Matthew Vaughn war zuerst als Regisseur in ersten Gesprächen in 2015 geplant. Doch durch starke SciFi Konkurrenz von ‚Star Wars‘ und Guardians of the Galaxy‘ wurde das Projekt vorerst auf Eis gelegt. „Wir haben Star Wars, wir haben die Guardians. Wir müssen also mit Flash Gordon ein eigenes Universum erschaffen, dass sich neben diesen 2 wundervollen Franchises zu behaupten weiß“ so Vaughn.

Vaughn wird weiterhin für die Produktion zur Seite stehen, gemeinsam mit John Davis. Sobald wir Updates zum Erscheinungsdatum beider Filme haben, gibt es umgehend ein Update für euch.

Bild: ©Paramount Pictures