©Neue Visionen Filmverleih ©KSM ©Sony Pictures Cold War Breitengrad der Liebe Charles Dickens Der Mann der Weihnachten erfand Verschwörung
©Neue Visionen Filmverleih ©KSM ©Sony Pictures

Falls ihr am kommenden Wochenende noch nichts vorhabt, bekommt ihr heute schon vorab unsere Kino Highlights für den 22. November.
It’s Kino Trailer Time!

Kino Trailer Time 22. November

Wie immer haben wir für euch 3 Film Trailer und somit unsere persönlichen Tipps der Woche zusammengestellt.
Habt ihr vielleicht schon was davon dank ‚Sneak Peeks‘ gesehen?
Hinterlasst eure Meinung doch auf unseren Social Media Seiten oder direkt in den Kommentaren!

Verschwörung

Mittlerweile ist die Rächerin Lisbeth Sander in Schweden fast schon eine Legende. Kein Wunder also, dass sie eines Tages vom ehemaligen NSA Mitarbeiter Frans Balder angeheuert wird, um ein Programm zu zerstören, mit dem man die ganze Welt vernichten könnte.

Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand

Wir schreiben das Jahr 1843 und Charles Dickens möchte seine Misserfolge und seine finanziellen Probleme Einhalt gebieten, indem er bis Weihnachten einen Roman verfasst. Bei der Fertigstellung von „Eine Weihnachtsgeschichte“ bekommt er außerdem Hilfe von keinem geringerem als seiner Hauptfigur des Romans selbst, Ebenezer Scrooge.

Cold War – Der Breitengrad der Liebe

Im Jahre 1949 reisen Wiktor und Irena auf der Suche nach neuen Gesangstalenten durch ihr Land. Dabei treffen sie auf Zula, die zugleich auch das Herz Wiktors gewinnen kann. Doch inmitten der politischen Tumulte und der Flucht werden die beiden getrennt und treffen sich erst viele Jahre später wieder in Paris.

Vorheriger ArtikelJon Cryer als nächster Lex Luthor gecastet
Nächster ArtikelKonsolen Releases im Dezember
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein