©ABC/Michael Ansell Eden Sher The Middle Sue Sue in the City
©ABC/Michael Ansell

Das amerikansiche Network ABC hat ihren Auftrag für eine Nachfolge-Serie zu ‚The Middle‘ zurückgenommen. Die Serie hätte uns das weitere Leben von Sue Heck gezeigt, nachdem diese von Zuhause wegzieht.

Kurz nach Ausstrahlung der letzten Folge von ‚The Middle‚ hatte ABC eine Spin-off Serie in Auftrag gegeben. Unter dem Namen Sue Sue in the City hätte diese die Geschichte der weiteren Entwicklung von Sue (Sue) Heck erzählt. Themen wären unter anderem der Abschluss des College und ihr Umzug nach Chicago gewesen.

Als wiederkehrende Rolle in Sue Sue in the City war unter anderm auch Brad (Brock Ciarlelli) geplant. Als Neugänge waren Chris Diamantopoulos (Silicon Valley), Kimberley Crossman (Strangers In a Strange Land), Finesse Mitchell und Aaron Branch angekündigt. DeAnn Heline und Eileen Heisler hätten, wie schon bei ‚The Middle‘, unter Warner Bros. TV die Produktion übernommen. Das Studio hat weiterhin die Chance, einen anderen Abnehmer für das Projekt zu finden.

Unklar bleibt, wie Sues Beziehung mit ihrem Nachbarn Sean verlaufen wäre. Im Finale von ‚The Middle‘ hatten wir in einem Flash-Forward die Hochzeit der beiden gesehen, nachdem sie in ihrer on-and-off Beziehung den finalen Schritt gewagt hatten. Es bleibt abzuwarten, ob ein anderes Network die Serie übernehmen und diese, sowie anderen Handlungsstränge der Mutter-Serie fortführen wird.

 

Die finale Staffel von The Middle jetzt bei iTunes [EN] und Amazon [DE] streamen! [Anzeige]

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein