©AMC Preacher Staffel 4
©AMC

Die von Sony-TV produzierte Serie ‚Preacher‘ wurde um eine vierte Staffel verlängert. Die Dreharbeiten werden sich hierfür nach Australien verlagern.

Preacher erhält offiziell einen vierte Staffel auf AMC. Die Produktion der neuen Staffel wird Anfang 2019 in Australien starten. Ein offizieller Release-Termin ist bisher unbekannt. Produziert wird die Staffel von Seth Rogen, Evan Goldberg und dem Showrunner Sam Caitlin.

„Preacher ist eine Sendung wie keinen andere im TV. Eine leidenschaftliche Fanbase der Serie folgen Jesse, Tulip und Cassidy bei ihrer Abenteuern seit drei Staffeln“ so David Madden, Programm-Vorsitzender bei AMC. „Wir danken unseren Partnern von Sony sowie Seth, Evan und Sam für alles, was sie zu der Serie beigetragen haben, welcher wir glücklicherweise für eine vierte Staffel verlängern können. Genau wie die Fans von Preacher können auch wir kaum erwarten, wie es weitergehen wird.“

Die dritte Staffel der Serie wurde im August abgeschlossen. Die ungewohnt große Lücke zur Preacher Staffel 4 ist den Verhandlungen mit Sony TV und Lionsgate TV geschuldet. Preacher ist Teil des Original-Programms von AMC, zu dem auch ‚The Walking Dead‚, ‚Fear the Walking Dead‘, ‚Better Call Saul‘, ‚Lodge 49′, “McMafia‘, ‚The Terror‘ und ‚The Son‘. Noch unklar ist, wie es mit ‚Humans‘ und ‚Into the Badlands‘ weitergehen wird. Sobald wir hierzu Updates haben, werdet ihr umgehend informiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here