Prey Typhon Hunter, Prey Typhon Hunter Release, prey typhon hunter psvr, prey typhon hunter psvr Trailer , prey typhon hunter multiplayer
Bethesda

Endlich ist es offiziell, das langersehnte finale Update Prey: Typhon Hunter erscheint nächste Woche.

Prey ist bei einigen Gamern in der Community sehr beliebt. Umso mehr gibt es für diese User nun Grund zur Freude. So kündigte Bethesda an, dass das finale Update für die Prey: Deluxe Edition und Prey: Mooncrashe namens Typhon Hunter bereits nächste Woche erscheinen wird. Um dies gebührend zu feiern, haben wir euch den Launch Trailer am Ende des Beitrags eingefügt.

In Prey: Typhon Hunter kommen nun auch zwei neue Spiel Modi, die Spielspaß garantieren könnten:

Typhon Hunter Multiplayer:

Im neu hinzukommenden Multiplayer Modus befinden wir uns in einer neuen Art des Versteckspiels. So wird ein Spieler in die Rolle des Morgan Yu schlüpfen und wird von fünf Gegnern verfolgt. Diese verstecken sich als Mimics in Form von verschiedensten Gegenständen. Der Gamer in der Rolle des Morgan Yu muss nun alle Mimics finden und vernichten, um das Spiel für sich zu entscheiden. Dieser Modi wird ab Anfang 2019 auch im VR Modus spielbar sein.

TranStar VR:

Bei diesem Spielmodu handelt es sich um eine VR-exklusive Singleplayer Kampagne im Escape-Room-Stil. Hier müsst ihr auf der Talos I verschiedene Rätsel lösen. Dieser Modi ist nur für PC und PS VR verfügbar.

Falls ihr die Prey: Digital Deluxe Version oder bereits Besitzer von der Erweiterung Prey: Mooncrash seid, dann bekommt ihr die neuen Spielmodi kostenlos. Falls ihr bislang nur Besitzer von Prey seid, so müsst ihr diese Version um Prey: Mooncrash erweitern, um das finale Update zu bekommen. Falls ihr keiner dieser Version bis dato euer eigen nennen könnt, dann müsst ihr wohl oder übel die Prey: Digital Deluxe Edition erwerben um das finale Update Prey: Typhon Hunter zu erlangen.

Am 11. Dezember, also nächste Woche ist es soweit. Prey: Typhon Hunter ist ab diesem Zeitpunkt verfügbar.

Prey jetzt auf Amazon kaufen! [Anzeige]

Vorheriger ArtikelSky Deutschland: Das Boot Staffel 2 bestätigt
Nächster ArtikelAdventskalender Gewinnspiel Tag 8
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein