QUELLE: MOBYGAMES.COM

Cineasten und Zocker aufgepasst. Mit Duke Nukem wird das nächste Gaming Highlight verfilmt.

Diese Woche erreichte uns die Nachricht über einen Duke Nukem Film. Was auf Anhieb erstmal wie ein Gerücht klingt ist jedoch schon weiter in der Planung als vermutet. So kennen wir mittlerweile einige Akteure, die die Verfilmung in die Hand nehmen werden. So wird Gearbox Software natürlich seine Hände mit im Spiel haben. Duke Nukem mag den meisten wohl durch das gleichnamige Spiel von 1991 ein Begriff sein.

Der Protagonist wird wohl ähnlich wie in den Spielen auch im Duke Nukem Film die Erde vor bösen Aliens retten. Dabei hat er nicht nur seine enorme physische Kraft zur Hilfe, sondern auch verschiedenste Waffen. Seit seiner ersten Mission zur Rettung der Menschheit, ist er seitdem in insgesamt 19 Videospielen erschienen. Das neueste in dem Franchise ist dabei „Duke Nukem 3D: World Tour„. [Anzeige]

Da sich der Duke Nukem Film noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase befindet ist zum allgemeinen Plot oder weiteren Akteuren noch nicht viel bekannt. Jedoch hatte sich Paramount Studios zusammen mit der Produktionsfirma von Michael Bay namens Platinum Dunes zusammen getan. Paramount ist aber mittlerweile wieder aus dem Projekt ausgetreten. Ein weiterer Akteur, der mittlerweile bestätigt wurde ist „Assassin’s Creed‘ Produzent Jean-Julien Baronnet.

Als möglicher Hauptcharakter wird aktuell John Cena gehandelt, wurde allerdings noch nicht bestätigt. Leider gibt es auch in Bezug auf einen möglichen Kinostart noch keine Infos. Bei Neuigkeiten und Updates zum Duke Nukem Film werden wir euch wie gewohnt auf dem Laufenden halten.

Vorheriger ArtikelAdventskalender Gewinnspiel Tag 12
Nächster ArtikelDas sind die Lieblinge der Deutschen bei Amazon
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein