Hellboy Reboot – Der erste Trailer und alle Fakten

-

Anzeige

10 Jahre lang war es still um Hellboy. Nun steht der neue Kinofilm vor der Tür und bringt einen ersten Trailer mit sich.

Ganze 10 Jahre ist es nun her, dass wir Hellboy das letzte Mal auf der Leinwand betrachten konnten. Der damalige Film wurde uns von Guillermo del Toro spendiert und zeigte Ron Perlman als den roten Comic Helden. Nun steht das Reboot unmittelbar vor der Tür und wir haben für euch die wichtigsten Fakten zum Film zusammen getragen. Den ersten Trailer findet ihr wie gewohnt am Ende des Beitrags.

Das Hellboy Reboot, welches uns nun beschert wird, soll sich laut Aussagen des Regisseurs Neil Marshall („The Descent“) stärker an den Original Comics orientieren. Ob damit auch ein eher düsteres und Horror-Genre-adequates Setting gelingt, können wir anhand des Trailers leider noch nicht feststellen. In den USA wird dem neuesten Hellboy Streifen auf jeden Fall ein R-Rating verpasst. Das bedeutet, dass alle unter 17 nur in Begleitung eines Erwachsenen den Film anschauen sollten. Zwar steht das deutsche FSK Rating noch aus, wir gehen allerdings davon aus, dass auch hierzulande der Film erst ab 16 Jahren freigegeben werden wird.

Wie bereits erwähnt haben wir das Hellboy Reboot dem Regisseur Neil Marshall zu verdanken. Als Protagonist können wir uns zwar nicht auf Ron Perlman freuen, jedoch werden wir David Harbour („Stranger Things„) in der ikonischen Rolle begrüßen können. Des weiteren werden wir auf Milla Jovovich („Monster Hunter„), Ian McShane („American Gods„), Sasha Lane („American Honey“) und viele mehr treffen.

Bis wir den fertigen Film dann endlich auf der großen Leinwand sehen können, müssen wir uns allerdings noch ein klein wenig gedulden. In den USA soll das Hellboy Reboot am 12. April 2019 in den Kinos starten. Ein deutscher Starttermin steht bislang noch nicht fest. Bis dahin könnt ihr euch jedoch den Trailer in aller Gemütlichkeit anschauen. Bei weiteren News und Updates zu dem Film werden wir euch wie gewohnt auf dem Laufenden halten.

Verfügbarkeit genannter Filme & Serien:

Hellboy – auf iTunes oder auf Amazon Prime anschauen [Anzeige]

The Descent – auf iTunes oder auf Amazon Prime anschauen [Anzeige]

Stranger Things – auf Netflix anschauen

American Gods – auf iTunes oder auf Amazon Prime anschauen [Anzeige]

American Honey – auf iTunes oder auf Amazon Prime anschauen [Anzeige]