©Netflix Black Mirror Weihnachtsspecial Bandersnatch
©Netflix

Nur einen Tag vor dem Ausstrahlungsdatum hat Netflix einen Trailer zum Black Mirror Weihnachtsspecial 2018 veröffentlicht. Fans können ab heute den eigenständigen Film beim Streaming-Anbieter sehen.

Es ist ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk, wie es schöner kaum sein könnte. Nur einen Tag vor der Veröffentlichung hat Netflix seine nächste, alleinstehende Black Mirror Episode in Spielfilmlänge angekündigt. Die Episode trägt den Titel „Bandersnatch“.

Die Folge spielt in den 1980er Jahren und handelt von dem jungen Programmierer Stefan (Fionn Whitehead, „Dunkirk“), welcher ein Computerspiel entwickeln möchte, dass auf einem seiner Lieblingsbücher aus Kindheitstagen basiert.

Der Trailer zeigt den jungen Mann, welcher von real scheinenden Träumen geplagt wird. „Wenn es um ein Konzept geht, braucht man ein wenig Wahnsinn“ lehrt in ein Freund im Trailer, kurz bevor Stefan seine Medikamente im Klo runterspült und sich an die Arbeit an dem Spiel macht. Zum Song „Relax“ von Frankie Goes to Hollywood zeigt uns die Vorschau anschließend Ausschnitte davon, was eine mehr als wilde Fahrt zu sein scheint. Mit den Worten „Das Schicksal wurde diktiert. Du kannst es nicht lenken“ werden wir anschließend ins Ungewisse entlassen.

Weitere Neuigkeiten zur fünften Staffel von Black Mirror sind unterdessen noch keine bekannt. Die neuen Folgen sollen zu einem unbekannten Zeitpunkt in 2019 erscheinen und teilweiße, wie berichtet, durch den Zuschauer interaktiv lenkbar sein. Sobald es weitere Infos zum Erscheinungsdatum oder Inhalt der Episoden gibt, erfahrt ihr es wie immer zeitnahe.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein