©DCM ©SquareOne Entertainment ©Real Fiction Colette Die frau des nobelpreisträgers rey kino trailer time 3 januar
©DCM ©SquareOne Entertainment ©Real Fiction

Falls ihr am kommenden Wochenende noch nichts vorhabt, bekommt ihr heute schon vorab unsere Kino Highlights für den 03. Januar.
It’s Kino Trailer Time!

Kino Trailer Time 03. Januar

Wie immer haben wir für euch 3 Film Trailer und somit unsere persönlichen Tipps der Woche zusammengestellt.
Habt ihr vielleicht schon was davon dank ‚Sneak Peeks‘ gesehen?
Hinterlasst eure Meinung doch auf unseren Social Media Seiten oder direkt in den Kommentaren!

Rey

Wir schreiben das Jahr 1860 als der französischer Anwalt Orélie-Antoine de Tounens nach Südamerika reist um sich dort von den indigenen Völker zu deren König krönen zu lassen.

Die Frau des Nobelpreisträgers

Joe Castleman gewinnt nach langem Bestreben endlich den Literaturnobelpreis. Bei der Reise zu der Preisverleihung wird er nicht nur von seiner Frau begleitet, sondern auch von dem Journalisten Nathaniel Bone, der schon seit einiger Zeit eine Biographie über den Schriftsteller schreiben möchte. Doch das Ehepaar weigerte sich bislang, da sie ein dunkles Geheimnis hüten. Dieses droht nun ans Licht zu kommen.

Colette

Sidonie-Gabrielle Colette heiratet den Autor Willy, der bald an einer Schreibblockade zu scheitern droht. Jedoch springt Colette als Ghostwriterin ein und heimst dafür enormen Ruhm und Reichtum ein. Es folgen einige weitere Romane mit ihr als Ghostwriterin, doch bald möchte sie natürlich als Autorin anerkannt werden.

Vorheriger ArtikelDas waren die beliebtesten Weihnachtsgeschenke auf Amazon
Nächster ArtikelBird Box – Erfolgreichster Netflix Film aller Zeiten?
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein